Ludwigshöfe, Speyer

Die Umgestaltung der Ludwigshöfe in Speyer, einem Ensemble äußerst heterogener Bauten in der Ludwigstraße, orientierte sich am Vorbild mittelalterlicher Wohnhöfe wie den flandrischen Begijnenhöfen. Ohne die unterschiedlichen Entstehungszeiten der einzelnen Bauwerke vom frühen Barock bis ins zwanzigste Jahrhundert zu verleugnen, sollte doch eine harmonische Gesamtwirkung entstehen; dabei wurde darauf geachtet, denkmalpflegerisch wertvolle Substanz weitestgehend zu erhalten und durch freie Ausformulierung abgängiger Bauteile so zu ergänzen, dass eine auch wirtschaftlich vertretbare Gesamtanlage entsteht. Das Projekt ist mittlerweile realisiert.

Ort

Speyer, Ludwigstraße

Bauherr

PADA Immobilien

Projektleitung

H. Baurmann

Bearbeiter

V. Heid | K. Schmitt

Bauleitung

A. Günther

Planung

2015 - 2016

Realisierung

2016 - 2018

Visualisierung

Stuchlik 3D

Nutzfläche

3.652 m2 

BRI

19.200 m3 

Leistungsphasen

1 - 4

Bruttobaukosten

5.000.000 €