Umbau Alte Bäckerei, Heidelberg

In der letzten erhaltenen Gründerzeitzeile der Kurfürstenanlage, unweit des Heidelberger Hauptbahnhofs, war das denkmalgeschützte Ladengeschäft einer Bäckerei zu Büro- und Atelierräumen auszubauen. Neben der weitgehenden Erhaltung der historischen Front kam es uns darauf an, möglichst nutzungsflexible Räume zu schaffen. Durch vier unabhängig voneinander nutzbare Zugänge lässt sich das Objekt zu einem späteren Zeitpunkt in mehrere separate Nutzungseinheiten trennen.

Ort

Heidelberg, Kurfürstenanlage 55

Bauherr

ofg Holding AG

Projektleitung

H. Baurmann

Bearbeiter

N. Kaschina

Bauleitung

W. Moretti

Planung

2012 - 2013

Realisierung

2013 - 2014

Fotos

S. Carlin

Nutzfläche

65 m2 

Leistungsphasen

2 - 8

Bruttobaukosten

260.000 €