Umnutzung Alte Dampfschreinerei, Karlsruhe

Die in der geschlossenen Blockrand-Wohnbebauung der Karlsruher Südweststadt gelegene Alte Dampfschreinerei soll einer Nutzung in Form von verschiedenartig ausgestalteten CoWorking-Spaces zugeführt werden.

Unsere Planung basiert auf dem Leitbild einer offenen, auf Austausch basierenden Arbeitskultur unter weitestgehender Wahrung des historischen Bestandes.

Ort

Karlsruhe-Südweststadt

Bauherr

Alte Dampfschreinerei GmbH & Co. KG

Projektleitung

H. Baurmann

Bearbeiter

K. Zahorszky | S. Mönch | J. Hakenjos | T. Lebert-Marins | M. Chauvet

Fachberater

lighting architects

Planung

2018 - 2019

Realisierung

2020 - 2021

Visualisierung

Stuchlik 3D

Nutzfläche

3.800 m2 

Leistungsphasen

1 - 9