Erweiterung Bildungszentrum Technologiefabrik, Karlsruhe

Die Technologiefabrik Karlsruhe gehört zu den ersten Gründerzentren ihrer Art in Deutschland.; sie ist untergebracht in den Gebäuden einer ehemaligen Fahrrad- und Nähmaschinenfabrik in der Karlsruher Oststadt.

Das angegliederte Bildungszentrum der IHK benötigt dringend eine funktionale Neuordnung; die Überlegungen dazu verbanden wir mit dem Vorschlag eines umfassenden Relaunches des stark verbauten Bestandes. Unter Rückbesinnung auf die gestaltgebenden Qualitäten des beeindruckenden Stahlbeton-Skelettbaus greift unser Vorschlag verschiedene Arbeits- und Unterrichtsformen auf und übersetzt sie in eine zeitgemäße, gleichwohl den Altbestand respektierende Architektursprache.

Ort

Karlsruhe, Haid-und-Neu-Straße

Bauherr

Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

Projektleitung

H. Baurmann

Bearbeiter

K. Zahorszky | D. Lahr

Planung

2016 - 2017

Visualisierung

Stuchlik 3D

Leistungsphasen

1 - 3