Wohnhaus Am Lerchenberg, Durlach

Ein schlichtes Haus aus den sechziger Jahren sollte den Belangen einer jungen Familie so angepasst werden, dass der - zweifelsohne vorhandene - Charme des Altbaus noch spürbar bleibt, seine Enge und Beschränktheit jedoch beseitigt wird.

Gelungen ist dies durch die Konzentration auf die räumlichen Qualitäten der öffentlichen und die funktionale Neuordnung der privaten Bereiche des Hauses. Das Ergebnis lässt, bei insgesamt geringen Eingriffen in die Substanz, kaum erahnen, dass man sich in einem sechzig Jahre alten Haus befindet.

Ort

Karlsruhe-Durlach

Projektleitung

H. Baurmann

Bearbeiter

H. Tergan

Bauleitung

H. Tergan

Planung

2017 - 2018

Realisierung

2018 - 2019

Fotos

S. Carlin

Nutzfläche

200 m2 

Leistungsphasen

1 - 9