Ausbau Verwaltungsgebäude, Karlsruhe-Nord

Für mehrere Büroeinheiten in einem neuerstellten Verwaltungsgebäude im Karlsruher Norden oblag uns die Ausgestaltung. Damit verknüpft waren verschiedenartige Überlegungen zu zeitgemäßen Arbeitsformen wie zur Arbeitsplatzgestaltung. Der Einsatz von Glastrennwänden, offenen Kommunikationsbereichen und zurückhaltend gestalteten Einbaumöbeln trägt den Grundgedanken offener Arbeitsformen Rechnung.

Ort

Karlsruhe, Ohiostraße

Bauherr

GiG mbH

Projektleitung

H. Baurmann

Bearbeiter

I. Schichel | V. Heid

Bauleitung

U. Bachmann

Planung

2013

Realisierung

2014

Fotos

bild_raum

Nutzfläche

600 m2 

Leistungsphasen

1 - 8