Modernisierung Hauptgeschäftsstelle IHK, Karlsruhe

Das aus den fünfziger Jahren stammende, unter Denkmalschutz stehende Verwaltungsgebäude der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe am Friedrichsplatz weist gravierende funktionale und brandschutztechnische Mängel auf, die es zu identifizieren und beseitigen galt.

Im Zuge unserer Überlegungen konnte der Entwurf dahingehend präzisiert werden, dass die IHK insgesamt offener, kundenfreundlicher und transparenter gestaltet werden sollte, unter gleichzeitiger Wahrung der originären Raumauffassung der fünfziger Jahre.

Ort

Karlsruhe, Friedrichsplatz

Bauherr

Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

Projektleitung

H. Baurmann

Bearbeiter

K. Zahorszky

Planung

2016 - 2017

Visualisierung

Stuchlik 3D

BRI

17.000 m3 

Leistungsphasen

1 - 4