Baden und Württemberg

19.11.2013

Im Fachwerkstädtchen Eppingen im schönen Kraichgau begegneten sich vor hundert Jahren die badische und die württembergische Staatseisenbahn. Da Landbahnhöfe heutzutage auf Fahrkartenautomaten und Wartehäuschen reduziert sind, darf es als Glücksfall gelten, wenn das prächtige Empfangsgebäude auf städtische Kosten saniert und einer neuen Nutzung zugeführt werden.